VKE-SpielHaus Meran


Das VKE-SpielHaus Meran wurde 1988 von der Firma "Eigenbau" und dank der Mitarbeit vieler ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und der Zivildiener errichtet. Das VKE-SpielHaus Meran war schon 1985-1988 in anderen Räumlichkeiten tätig. Die Einrichtung verfügt über eine kleine Eingangshalle, zwei Toiletten, einen Spielraum von 80 qm mit einem begehbaren Dachboden, eine komplett eingerichtete Küche, ein Bürozimmer und zwei Lagerräume. 2003 wurde ein weiterer externer Lagerraum dazu gebaut, wo sich die sperrigen Güter und die Spielmaterialien für die Tätigkeiten im herumliegenden Texel-Park befinden.


Ugo-Foscolo-Str., 13/A
39012 Meran(BZ)
Tel. 0473-443365
[email protected]


Öffnungszeit-reduziert.jpg

Downloads